Image Alt

Story House Productions

Neue Standorte: Köln und Hamburg

STORY HOUSE Productions eröffnet neben den Standorten Berlin, München und Washington ein Büro in Köln unter der Leitung der langjährigen Executive Producerin Sigrun Laste (seit 1.April) und ab 1.Mai zudem ein Büro in Hamburg. Für den Standort in der Hansestadt konnte STORY HOUSE die Produzentin Ira Beetz gewinnen.

Die gebürtige Berlinerin Ira Beetz ist seit mehr als 20 Jahren erfolgreich als Produzentin, Dramaturgin und Filmemacherin in der internationalen Filmwelt unterwegs – arbeitete für NDR, MDR, WDR, ZDF, arte, RTL, VOX und SAT.1. Zuletzt betreute sie bei Spiegel TV als Senior Producerin das Format ARTE RE. Ira Beetz zeichnet für mehrere preisgekrönte, internationale Produktionen verantwortlich, z.B. das Dokudrama “Stille Retter” (2017), ausgezeichnet mit dem Deutsch-Französischen Journalistenpreis, oder den Dokumentarfilm “Prestes Maia – Freiheit in Beton” (2008), der für den Deutschen Menschenrechtspreis nominiert wurde. Insgesamt hat sie bis heute über 100 Dokumentationen, Feature-Docs und Reportagen produziert. Ira Beetz studierte Journalismus und Literatur, absolvierte ein Volontariat bei Radio DDR und war Absolventin der Axel-Springer Journalistenschule.

Sigrun Laste arbeitet seit 10 Jahren bei STORY HOUSE. Als Regisseurin und Executive Producerin hat sie mehr als 20 Primetime-Dokumentationen für das deutsche, amerikanische und französische Fernsehen realisiert. Ihr Schwerpunkt liegt dabei auf Blue Chip- Dokumentationsreihen in den Bereichen Geschichte und Wissenschaft u.a. für das ZDF, den National Geographic Channel und arte. So produzierte sie beispielsweise die erfolgreiche, historische Reihe “Terra X: Ein Tag in …” (ZDF, arte) oder der Mehrteiler “Klima macht Geschichte” (ZDF). Sigrun Laste begann ihre Laufbahn neben dem Studium der Publizistik- und Kommunikationswissenschaft als freie Redakteurin für das ZDF Landesstudio Nordrhein-Westfalen und RTL. Anschließend arbeitete sie drei Jahre in Neuseeland und Australien als Producerin für Reportagen und die preisgekrönte Doku-Reihe “Inside New Zealand”.