Der Bauernhoftester

Immer mehr Urlauber zieht es aufs Land. Aber woher weiß der ahnungslose Städter, ob der Bauernhof seiner Wahl wirklich das zu bieten hat, wonach er sich sehnt?

„Wo fünf Sterne drauf sind, sind auch fünf Sterne drin!“  Das garantiert Bauernhoftester Gert Schickling. Alle drei Jahre müssen sich Urlaubsbauernhöfe, die mindestens zwei Sterne haben, aufs Neue klassifizieren lassen. Der Bauernhoftester Gert Schickling besucht im Sommer 2010 für den Bayerischen Rundfunk sechs Bauernhöfe aus den unterschiedlichen Regionen Bayerns. Wir begleiten die hektischen Vorbereitungen der Familien, die ihren Hof von der schönsten Seite zeigen möchten – denn der Tester kündigt sich nur sieben Tage vor der Prüfung an. Eine gute Bewertung ist nicht nur eine Frage der Ehre. Für viele Familien sind diese Zusatzeinkünfte inzwischen ein wichtiges finanzielles Standbein, um ihre Höfe weiter bewirtschaften zu können.

Kunde:
Info: