Terra X: Qatna – Entdeckung in der Königsgruft

Die spektakuläre Wallanlage, die die Ruinen-Hügel von Tall Mishrife in Syrien umgibt, ist schon von weitem zu sehen. Bis zu 25 Meter hoch ist die Verteidigungsanlage. Innerhalb des Bollwerks erwacht ein versunkenes Königreich zum Leben. 3.500 Jahre alt sind die Überreste eines prächtigen Herrscher-Palastes, den ein Archäologenteam um den Tübinger Professor Peter Pfälzner 200 Kilometer nördlich von Damaskus ausgräbt. Es sind Sternstunden der Archäologie, denn wiederholte Male gelangen dem Team spektakuläre Entdeckungen – vor laufender Kamera, denn seit 2002 begleiten Terra X und Story House Productions die Arbeit des größten deutschen Archäologieprojektes.

Kunde:
Info: