Terra X: Schatzjagd an der Seidenstraße

China – das „Reich der Mitte“ gilt in seiner Entwicklung als vom Westen völlig unabhängig. Doch in jüngster Zeit wird dieser Mythos Chinas durch einige überraschende Entdeckungen in Frage gestellt. Neue archäologische Funde scheinen zu belegen, dass es schon viel früher einen Kontakt von Ost und West gegeben haben muss als bisher angenommen. Ein rätselhafter Mumienfriedhof mit äußerst europäisch aussehenden Toten mitten in China wirft gar die Frage auf, ob nicht schon in vorgeschichtlicher Zeit Siedler mit europäischen Wurzeln nach China gelangten. Offene Fragen, deren Beantwortung die Geschichte der Beziehung von Ost und West umschreiben könnte…

Video-Link: https://www.zdf.de/dokumentation/terra-x/schatzjagd-an-der-seidenstrasse-104.html

Kunde:
Info: