Part 2: „No-Name oder Marke? Der große Lebensmittel-Test mit Nelson Müller“ airs March 21st

Foto: ZDF / Willi Weber

SH Berlin | Premium brands are often considered tastier, of better quality and healthier. Consumers love so-called “luxury brands”. Supermarkets and grocery stores are aware of this trend and offer their own premium products. These days, champagne, fine chocolate, buffalo mozzarella and even sushi can be enjoyed for relatively little money.

But does it taste good? How good is the quality of the “luxury” food? And who reaps the higher profit that premium brands enjoy compared to generic brands? On March 21st, viewers will find out:

The second part of „No-Name oder Marke? Der große Lebensmittel-Test mit Nelson Müller“ airs March 21st 2017, 8.15pm on ZDF.

_________________________________________________________________________________________________________________

Foto: ZDF / Willi Weber

Edle Lebensmittel gelten als hochwertiger, gesünder, leckerer – schlicht: besser. Die Supermärkte und Discounter haben das Bedürfnis der Deutschen nach einem kleinen bisschen Luxus aufgenommen und bieten neben den Markenprodukten mittlerweile eigene Premium-Produktlinien an. Champagner, feine Pralinen, Schinkenspezialitäten, Büffelmozzarella und sogar Sushi gibt es deshalb für wenig Geld auch im Supermarkt und sogar beim Discounter.

Was schmeckt besser? Wie wird bei Edel-Lebensmitteln gepfuscht? Und wer profitiert vom kleinen Luxus? Wir finden es heraus:

Der zweite Teil von „No-Name oder Marke? Der große Lebensmitteltest mit Nelson Müller“ läuft am 21. März um 20:15 Uhr (ZDF).

 

Comments are closed.